Inseln in der Nähe der Okinawa-Hauptinsel

Destinationen Inseln in der Nähe der Okinawa-Hauptinsel

Wenn Sie den Ausdruck „Inseln nahe Okinawa“ hören, kommen Ihnen sicherlich Miyako und Ishigaki in den Sinn. Allerdings gibt es viele einzigartige Inseln, verstreut in der Umgebung der Hauptinsel Okinawa. Charakteristische Inseln sind Iheya und Noho, wo Rituale aus der Ryukyu Ära bis in die Gegenwart weitergegeben wurden, und die Kerama Inseln, die als Tauchspot auf Weltniveau gelten. Ein großer Reiz dabei ist die einfach Anbindung von der Hauptinsel Okinawa mit Schiff und Flugzeug. Wenn Sie durch Kaichu-doro, die „Straße durch das Meer“, welche die Hauptinsel Okinawa und die Inseln Henza verbindet, können Sie außerdem auf den Inseln Hamahiga, Miyagi und Ikei umherreisen, welche durch okinawische Kultur und Natur gekennzeichnet sind.

  • Noho-Insel
    Noho-InselReiseführerAuf der Insel Noho, welche mit Iheya per Brücke verbunden ist, wird noch immer ein uraltes Lied, namens „Iruchayo...
    See More >
  • Die Inseln Iheya
    Die Inseln IheyaReiseführerDie Insel Iheya wird als ethnologischer Schatz bezeichnet und eine Vielfalt an historischen Festen und Vera...
    See More >