Yaeyama-Region

Destinationen Yaeyama-Region

Die Yaeyama-Inseln liegen 450 Kilometer südöstlich von der Hauptinsel Okinawa entfernt. Mit der Insel Ishigaki im Zentrum und den Inseln Hateruma, Hatoma, Yufu etc. darum herum gehören Sie zum südlichsten Archipel von Okinawa. Besonders die Inseln Iriomote und Yonaguni sind weltberühmt. Während Iriomote von einem dichten, uralten Urwald bedeckt ist und viele seltene Tiere beheimatet, ist Yonaguni für die geheimnisvolle Topographie ihres Meeresbodens berühmt, die „Unterwasserruine“ genannt wird. Außerdem gibt es mehrere andere Inseln mit traditionellen Häusern im Okinawa-Stil. Diese Inseln haben der Gegenwart die Traditionen der Vergangenheit vererbt. In Yaeyama vergeht die Zeit langsam auf ihre eigene Art und Weise, ganz anders als auf den Hauptinseln Japans und Okinawa.

  • Taketomi-Insel
    Taketomi-InselReiseführerAuf der Insel Taketomi, gleich neben Ishigaki, sind die Bilder von traditionellen Städten mit Häusern mit rot...
    See More >
  • Inseln Ishigaki
    [Inseln IshigakiReiseführerIn der Yaeyama-Region bieten unterschiedliche Inseln auch unterschiedliche Anblicke. Auf der Insel Ishigaki...
    See More >
  • Yonaguni-Insel
    Yonaguni-InselReiseführerDie Insel Yonaguni ist die westlichste Insel Japans. Man sagt, an einem klaren Tag seien die Inseln von Taiwa...
    See More >
  • Insel Iriomote
    Insel IriomoteGuide des destinationsDie Insel Iriomote ist zu 90% von einem dichten, subtropischen Urwald bedeckt und beherbergt edle ...
    See More >