Erstbesucher, Tag 2

Reiserouten > Erstbesucher, Tag 2

Bewundern Sie den grandiosen Blick auf das Meer & sehen Sie Fische im Aquarium an Tag 2

Fahren wir an Tag 2 in den Norden von Okinawa!

Entlang der Westküste, wo Ferienanlagen sich aneinander reihen, über eine große Brücke bis zur Insel Kori und schließlich zum sehr beliebten Okinawa Churaumi Aquarium — mit dieser Strecke fahren Sie an einem wunderschönen Blick auf den blauen Ozean nach dem anderen entlang. Dieses faszinierende Erlebnis wird Sie ganz sicher wiederkommen lassen!

Lassen Sie uns zunächst zur Westküste fahren, wo sich zahlreiche Hotels aneinander reihen. Nachdem Sie den Busena Marine Park nahe der Busena Terrace in Nago City verlassen haben und durch die Innenstadt gefahren sind, sehen Sie als Nächstes Nakijin Village.
Überqueren Sie die Kouri-Brücke jenseits der Insel Yagaji und schon sind Sie auf der Insel Kouri. Kehren Sie nach Yagaji zurück, überqueren Sie die 2010 eröffnete Warumi-Brücke und machen Sie sich auf den Weg zu den Bise Fukugi-Bäumen in Motobu.
Sie brauchen zu Fuß etwa 10 Minuten zum Okinawa Churaumi Aquarium. Kehren Sie zum Abendessen zurück nach Nago City.

1. Busena Meerespark

Sie erhalten einen Panoramablick auf das 4 Meter tiefe Wasser im Observatorium, welches sich 170 m von Kap Busena entfernt in der See befindet. Der Blick auf die bunten Tropenfische erinnert an ein Unterwasserschloss. Das Observatorium befindet sich drinnen, so dass Sie den Blick auch an Regentagen genießen können. Zudem können Sie sich tropische Fische von einem walförmigen Boot aus näher ansehen, da der untere Teil des Boots aus Glas besteht. Genießen Sie komplett bekleidet einen Spaziergang unter Wasser.

Busena Meerespark Offizielle Website*Englisch

2. Kouri-Brücke

Kouri-Insel ist die kleine Insel, die in etwa 20 Minuten mit dem Auto umrundet werden kann. Sie könnten den Eindruck haben, als würden Sie über den Ozean fahren, wenn Sie die Kouri-Brücke überqueren, die mit der Insel verbunden ist. Kouri-Insel wird auch als die „Liebesinsel bezeichnet“ und eine okinawanische Version der Legende von Adam und Eva wird auf dieser Insel überliefert. „Herz-Fels“, der herzförmige Fels, der auf dem Ozean treibt, ist ein wichtiges Thema, über das jeder spricht. Sie fühlen sich möglicherweise herzlich, wenn Sie Kouri-Insel besuchen.

3. Kouri Ocean Tower

Der Kouri Ocean Tower, ein weißes Gebäude mit dreieckigem Dach, steht auf einem Hügel, von dem aus Sie die Kouri-Brücke sehen können.
Gäste können ein Museum besuchen, in dem mehr als 10.000 Muscheln aus Japan & der ganzen Welt ausgestellt sind. Zudem ist der Panoramablick auf das Meer von einem Aussichtsturm aus atemberaubend. Im Turm befindet sich ein Restaurant, welches besonderes Curry und Pizza serviert.
Süßigkeiten aus lokalen Produkten von der Insel Kouri werden hier produziert und in einem Laden verkauft. Sie eignen sich hervorragend als Souvenir.

Kouri Ocean Tower Offizielle Website*Englisch

4. Bise-Fukugi-Bäume

Bise ist eine Küstengemeinde unweit des Nordtors zum Ocean Expo Park. Die als Windschutz genutzten Fukugibäume (gemeine Garcinia) sind wunderschön und der blaue Ozean taucht nach einem Gang durch die Bäume auf. Außerdem können Sie die Insel Ie sehen, die in etwa 30 Minuten von der Hauptinsel Okinawa aus mit der Fähre erreichbar ist. Betreten Sie den Hain vom Ocean Expo Park aus, folgen Sie der Küste für 15 bis 20 Minuten zu Fuß und Sie erreichen die Bisezaki genannte Nordspitze. Hier finden Sie leicht ein Plätzchen mit schöner Stimmung und Blick auf die Baumgasse. Vergessen Sie den Insektenschutz für diesen bewaldeten Weg nicht.

5. Okinawa Churaumi Aquarium

Im Okinawa Churaumi Aquarium gibt es etwa 740 Arten und 21.000 Kreaturen. In der Abteilung „Kuroshio Sea“, die sich durch eines der größten Acrylaquarien der Welt auszeichnet, können Besucher den größten Fisch der Welt, den Walhai und die weltweit erstmals erfolgreich in Gefangenschaft gezüchteten Mantarochen beobachten. „Cafe Ocean Blue“ befindet sich direkt neben dem großen Aquarium. Besucher können Gerichte wie Tacoreis, Pasta, Eiscreme und andere genießen, während Walhaie an Ihnen vorbeiziehen.

Okinawa Churaumi Aquarium Offizielle Website*Englisch

6. Shimabuta Shichirin-yaki “Manmi”

Dies ist das beliebte Yakiniku-Restaurant (Grillrestaurant) in Nago City. Yanbaru Shimabuta (im Norden von Okinawa erzeugte Schweine) werden in einer anderen Umgebung und mit anderem Futter aufgezogen. Jeder Teil des Schweins wird anders geschnitten, um das beste Fleisch zu servieren. Die seltenen Teile des Schweins sind nur in diesem Restaurant verfügbar.

Shimabuta Shichirin-yaki “Manmi” Offizielle Website*Nur Japanisch