Iheya-Mondscheinmarathon

Der Iheya-Mondscheinmarathon ist eine Veranstaltung, die jährlich an demjenigen Samstag stattfindet, der dem Erntemond am nächsten liegt. Der Marathon beginnt am Abend und dauert die Nacht hindurch – ein seltener Anblick. Er ist bei Anfängern sowie bei Leuten beliebt, die der Hitze und dem Sonnenschein tagsüber womöglich nicht standhalten würden. Die größtenteils ebene Strecke nutzt die Küstenlinie des Ozeans und lässt Sie somit unterwegs den Farbwechsel von Himmel und Landschaft beobachten.