WEATHER IN OKINAWA TODAY
Max 30° C / Min 26° C
Einkaufsgebiet
Okinawa ist ein angenehmer Ort zum Einkaufen

Einkaufen ist einer der beliebtesten Touristenaktivitäten in Okinawa, da es Geschäfte von bekannten nationalen und internationalen Marken, Souvenirläden, Märkte mit lokalen Zutaten, große Elektrofachgeschäfte und mehr gibt. Finden Sie die spannenden und komfortablen Einkaufsviertel!

1. DIE BEKANNTESTEN MARKENSHOPS DER WELT TREFFEN AUFEINANDER! T GALLERIA OKINAWA

Nehmen Sie Ihren Einkauf am Flughafen Naha in Empfang. Wie praktisch!
Die „T Galleria Okinawa“ hat mehr als 10.000 km² Einkaufsfläche und bietet Waren von über 130 Marken. Für Shoppingbegeisterte ist sie einen Besuch wert, da einige Artikel 30 % günstiger im Vergleich zum Ladenpreis in Japan sind.
Der zuverlässige Einkaufsberater „Personal Shopper“ steht Ihnen für Fragen zur Verfügung. Sie können ihn oder sie nach Produkten, Orten, Preisen und so ziemliche allem über die „T Galleria Okinawa“ fragen.

T Galleria Okinawa Offizielle Website*Englisch

2. EINKAUFEN MIT DER FAMILIE! OKINAWA OUTLET MALL ASHIBINAA

Schauen Sie hier in der Nähe des Flughafens an Ihrem letzten Reisetag vorbei!
Das Outlet-Einkauszentrum im Toyosaki-Viertel in der Nähe des Flughafens Naha hat mehr als 60 Läden. Da sich darunter nicht nur Luxusmarkenprodukte, sondern auch bekannte Freizeitartikel, Schuhe, Accessoires, Sportartikel, Babybekleidung und mehr befinden, können Sie und Ihre Familie den Einkauf hier genießen. Es sind auch viele Restaurants und ein Gastronomiebereich vorhanden. Es gibt eine Direktverbindung mit dem öffentlichen Bus zum Flughafen Naha. Dadurch können Sie das Einkaufszentrum ganz leicht vor Ihrer Abreise oder in Ihrer freien Zeit beim Übersetzen auf abgelegene Inseln besuchen.

Okinawa Outlet Mall Ashibinaa Offizielle Website*Englisch

3. GENIESSEN SIE DIE KOKUSAI STREET ZUM EINKAUFEN UND ESSENGEHEN VOM MORGEN BIS IN DIE NACHT HINEIN

Schnell wiederaufgebaut aus dem vom Krieg zerstörten Land: „Miracle Mile“
Diese 1,6 km lange Einkaufsstraße, von der Kreuzung „Präfekturbüro / Nordausgang“ bis zur Asato-Kreuzung der dreigabeligen Straße, ist auch bekannt als „Miracle Mile“, weil das vom Krieg zerstörte Gebiet schnell und unverwechselbar wiederaufgebaut wurde. Entlang der Straße gibt es viele Souvenirläden und Restaurants, die Sie von morgens bis in die Nacht hinein genießen können. Fast alle der beliebtesten Mitbringsel wie Gewürze, Kekse mit lokalen Zutaten, cartoonartige Okinawa-Artikel, traditionelle Handwerkskunst und so weiter sind hier erhältlich. Bitte beachten Sie, dass die Sonderbuslinie an Wochentagen von 7:00 bis 9:00 Uhr (Richtung Präfekturbüro) und von 17:30 bis 19:30 Uhr (Richtung Asato) verkehrt.

4. DIE HEIWA STREET IST NEBEN DER KOKUSAI STREET!

Genießen Sie die Einkaufspassage selbst an einem regnerischen Tag
Diese Einkaufspassage ist zwischen der Kokusai Street und der Tsuboya Yachimun Street gelegen. Der Eingang auf der Seite der Kokusai Street befindet sich vor Okinawa Mitsukoshi. Entlang der Straße gibt es junge Souvenirläden, T-Shirt-Läden und Kunsthandwerksläden. Es werden hier auch noch okinawatypische Gastronomiebereiche und altmodische Bekleidungsgeschäfte betrieben. Da die Einkaufspassage mit der Yachimun Street und Sakurazaka verbunden ist, können Sie von der Mitte der Straße aus zu dem immer lebendigen und überfüllten öffentlichen Markt Makishi gelangen.

5. DIE KÜCHE DER EINHEIMISCHEN! ÖFFENTLICHER MARKT MAKISHI

Lebhafter Markt mit Restaurants
Das ist Nahas typischer Markt. Dieser Ort ist gefüllt mit asiatischer Marktatmosphäre, die durch die vielen hier arbeitenden, energischen Anmar (Okinawas Mutter) geprägt wird. Er ist in Frischfisch-, Fleisch- und Gemüseabteilungen gegliedert und umfasst etwa 130 Läden. Einige Geschäfte haben eine mehr als 60 Jahre alte Tradition und erzählen Ihnen bei Ihrem Einkauf die Geschichte des Marktes. Für die eingekauften Waren bieten einige Läden einen Inlandsversand an. Suchen Sie also hier nach Mitbringseln.

Öffentlicher Markt Makishi Offizielle Website*Nur Japanisch

6. SHINTOSHIN IST GEPRÄGT DURCH EINE VIELFALT AN LÄDEN

Genießen Sie das lokale Einkaufserlebnis
Das Gebiet von Shintoshin erstreckt sich von der Omoromachi-Station der „Yui Rail“ bis zur Route 58. Neben dem wichtigen Einkaufszentrum „San-A Naha Main Place“ mit einem Supermarkt, Fachgeschäften und einem Kino befindet sich hier auch das Einkaufszentrum „Ryubo Rakuichi“ mit Geschäften von Uniqlo, Muji und Best Denki, sowie einem riesigen Yamada-Denki-Elektrofachgeschäft. Dieses Einkaufsviertel eignet sich für Sie, um die Wege kurz zu halten.

7. AEON MALL OKINAWA RYCOM

Große Eröffnung am 25. April 2015!!!

Umfassendes Resort-Einkaufszentrum bietet das Okinawa-Erlebnis, das Sie nur hier erfahren können.
Die Brücke zwischen Asien und der Welt – eine neue Geschichte, die in Okinawa beginnt.
Ein Resort-Einkaufszentrum der neuen Generation, umgeben vom blauen Himmel und dem Meer, wurde im Land von RyCom geboren.

Speisen, Kultur und Tradition. Im langsamen Lauf der Zeit… Ein Ort, um das alte und neue Okinawa zu spüren.
Ein Ort, um dem hier entsprungenen Zauber und neuen Trends aus Okinawa zu begegnen.
Ein Ort, an dem die Herzlichkeit der Einheimischen von Okinawa allen Besuchern wohltun wird.

Das Resort kombiniert wie nie zuvor das Leben der Menschen und das beeindruckende Erlebnis von Okinawa.

Menschen, die in ihrem Heimatort leben, die verreisen, und Touristen aus dem Ausland.
Jeder vergisst die Zeit, vergisst die Norm und genießt den Augenblick.
Das ist das neue und spannende Leben und Reisen, das wir mit Ihnen erschaffen möchten.

Jetzt von RyCom. Macht diese Insel noch unterhaltsamer.

〒901-2300 Tochi-kukaku seirichinai Awase, Kitanakagusuku Village, Nakagami District, Okinawa

AEON MALL Okinawa Rycom Offizielle Website*Englisch